Ohne Bienen fehlt dir was


Bienen – Die Bestäuber der Welt

Faszination Honigbiene: Ohne Bienen fehlt dir was!

Ecinacea rot orageTauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Honigbiene: In das perfekte Zusammenspiel von 60.000 Individuen, das seit Jahrtausenden unverändert existiert und Jahr für Jahr Unglaubliches leistet. Honigbienen leben in demokratisch organisierten Staatsgebilden, bauen kunstvolle Waben, sammeln Honig, Pollen und Propolis und bestäuben unsere Pflanzen, womit sie unsere Ernährung und die  Schönheit unserer Artenvielfalt sichern.

Ohne Imker keine Bienen.

Doch unsere Honigbienen sind in Gefahr. In allen Teilen der Welt kommt es regelmässig zu erschütterndem Bienensterben. Allein in Deutschland sterben jährlich bis zu 30% aller Bienenvölker.Varroamilben, Pestizide und die Monokultur unserer Landwirtschaft lassen den Bienen keine Möglichkeit mehr, ohne die Hilfe des Imkers zu überleben.

Stirbt die Biene, stirbt der Mensch.

Unser Beitrag zur Landesgartenschau in Öhringen möchte über diese besorgniserregende Entwicklung informieren und wachrütteln. Wir wollen ein Bewusstsein für die bedrohte Welt der Honigbiene schaffen.Nur der gemeinsame Einsatz für eine intakte Umwelt garantiert ein Überleben dieser faszinierenden Geschöpfe und nicht zuletzt unser eigenes Wohlergehen.

 

One thought on “Ohne Bienen fehlt dir was

Comments are closed.